Sex mit meiner Schwiegermutter: In allen ihren Löchern

Sex mit meiner Schwiegermutter: In allen ihren Löchern

April 28, 2021 0 By Anikka Albrite

Seit Jahren war ich ein großes Geheimnis, dass bis an den Tag heute unbequeme Momente ergibt. Ich habe meine Frau während unserer Studienzeit in Enschede getroffen. Sie lebte in einem Dorf, direkt außerhalb von Enschede, an ihren Eltern. Ich mietete ein Zimmer im Zentrum der Stadt.

Es war an einem Samstagnachmittag. Saskia und ich waren an diesem Tag zwei Jahre zusammen und wir würden am Nachmittag in die Stadt gehen und später in unserem Lieblingsrestaurant essen, um unseren Jubiläum zu feiern. In einer Stunde wäre Saskia bereit, in dem Laden, in dem sie jahrelang einen Wochenendjob hatten. Zu dieser Zeit kam ich im Haus ihrer Eltern an, um sie abzuwischen, aber Saskia war noch nicht da. Ihre Mutter hat mich verlassen und fragte, ob ich etwas trinken wollte. Es war ein ziemlich heißer Sommertag, also ging ich für etwas Frisches.

Unabhängige Ansicht der großen Brüste meiner Schwiegermutter
Ich setzte mich auf die Couch und meine Schwiegermutter kehrte bald mit einem Glas Sinas zurück. Sie bückte sich um, um das Glas auf den Couchtisch zu bringen. Ihre riesigen Brüste fielen fast aus dem luftigen Sommerkleid, das sie trug. Du willst es nicht ansehen, aber natürlich machst du es trotzdem. Sie sah auf und sah, wo meine Augen fokussiert waren. Sie gründete mit einem höflichen Lächeln. Der unbequeme Ton wurde eingestellt.

Wir sprachen über Kühe und Kälber, und ich hoffte, dass Saskia schnell erscheinen würde. Nach fünfzehn Minuten ging das Telefon jedoch. Es war Saskia, sie musste ein paar Stunden länger bleiben, weil ein Kollege krank gemeldet hatte. Ich bin wie ein Stecker ohnmächtig. Es lohnte sich nicht, nach Hause zu gehen, aber ich sah aus wie ein Berg, der ein paar Stunden mit ihrer Mutter zusammen sitzt.